Volksgemeinschaft

VolksgemeinschaftVolksgemeinschaft „Volksgemeinschaft“ war ein zentraler Begriff der NS-Ideologie. Er stand für die Idee des nationalen Sozialismus. Das Volk sollte sich als "Rasse- und Weltanschauungsgemeinschaft" verstehen und geschlossen hinter seinem "Führer" versammeln. Klassen- und Standesunterschiede sollten aufgehoben werden. Durch Gleichschaltung der öffentlichen Meinung in der NS-Propaganda und durch ein konsequent nationalsozialistisches Erziehungssystem sollte die Volksgemeinschaft verwirklicht werden. Menschen die - begründet durch den Sozialdarwinismus - nicht dem Ideal des Nationalsozialismus entsprachen oder von ihm als "minderwertig" eingestuft wurden, wurden aus der Volksgemeinschaft ausgeschlossen.“ war ein zentraler Begriff der NS-IdeologieIdeologie Ideologie stammt vom griechischen Wort „ideologia“ und bedeutet auf Deutsch „Ideenlehre“. Mit Ideologie bezeichnet man bestimmte politische Ideen (z.B. Sozialismus, Marxismus, Kommunismus, Konservatismus oder Liberalismus). Ideologien sind nicht richtig oder falsch, sondern spiegeln bestimmte Wertvorstellungen wider. Wer eine Ideologie vertritt, zeigt, dass sie oder er mit den Vorstellungen, mit den Werten dieser Idee einverstanden ist und diese auch in der Politik umsetzen möchte. Gefährlich werden Ideologien dann, wenn nur mehr eine einzige erlaubt ist und alle Menschen, die andere Ideologien vertreten oder sich für diese einsetzen, daran gehindert oder verfolgt werden. Dies war zum Beispiel in Diktaturen wie dem Nationalsozialismus der Fall.. Er stand für die Idee des nationalen Sozialismus. Das Volk sollte sich als „Rasse- und Weltanschauungsgemeinschaft“ verstehen und geschlossen hinter seinem „Führer“ versammeln. Klassen- und Standesunterschiede sollten aufgehoben werden. Durch Gleichschaltung der öffentlichen Meinung in der NS-Propaganda und durch ein konsequent nationalsozialistisches Erziehungssystem sollte die Volksgemeinschaft verwirklicht werden. Menschen die – begründet durch den Sozialdarwinismus – nicht dem Ideal des Nationalsozialismus entsprachen oder von ihm als „minderwertig“ eingestuft wurden, wurden aus der Volksgemeinschaft ausgeschlossen.